3DBaby150x150

3D/4D-Sonographie

Teilen Sie diesen Artikel:

Der Augenblick ist jenes Zweideutige, darin Zeit und Ewigkeit einander berühren. Kirkegaard Die 3D/4D-Sonographie ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung der Ultraschalltechnologie. Es ermöglicht eine sehr realistische Darstellung, z.B. des Gesichts Ihres Babies, und hat bei bestimmten medizinischen Fragestellungen seine Relevanz. Sollte Ihr Kind in „Foto-Shooting-Laune“ sein, können wir im Gynaekologikum, Ihre Frauenarztpraxis im frankfurter Nordend, schöne[…]

B-Streptokokken

Teilen Sie diesen Artikel:

Bei 20 bis 36 % der schwangeren Frauen finden sich Streptokokken der Gruppe B im Genitalbereich. Diese Bakterien sind normalerweise harmlose Keime der Vaginal-Schleimhaut. Schwangere können allerdings bei der Geburt das Neugeborene damit infizieren. Als Folge davon können beim Kind kurz nach der Geburt oder nach 1 bis 6 Wochen schwere Infektionen auftreten. Die Frühinfektion[…]

Parvo-Virus B19 (Erreger der Ringelröteln)

Teilen Sie diesen Artikel:

Durchseuchungsrate: 40 bis 60% der Erwachsenen Übertragung auf das Kind im Rahmen einer Primärinfektion der Mutter: 33% In 10% dieser Fälle kann der Fetus an eine schwere Blutarmut (= Anämie) erkranken. Denn der Virus befällt und zerstört bevorzugt die roten Blutkörperchen. Auch wenn der Fetus durch Adaptationsmechanismen in einem Teil der Fälle die Probleme kompensieren kann, […]

katze

Toxoplasmose

Teilen Sie diesen Artikel:

Durchseuchungsrate: 45 bis 50% Übertragung auf das Kind im Rahmen einer Primärinfektion der Mutter: 50% Die Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die durch den Erreger „Toxoplasma gondii“ von der Mutter auf das ungeborene Kind übertragen werden kann. Eine Infektion erfolgt hauptsächlich durch Katzenkontakt (Katzenkot) oder durch den Genuss von rohem Fleisch (Mett oder Tartar, Schinken, Salami)[…]

HERZ+AORTA DOPPLER

Fetale Echokardiographie

Teilen Sie diesen Artikel:

Angeborene Herzfehler gehören zu den häufigsten Fehlbildungen. Das Spektrum geht von relativ harmlosen Befunden bis hin zu schweren Formen, die einer Therapie durch Kinderkardiologen unmittelbar nach der Geburt bedürfen. Sie können auch ein Hinweis darauf sein, dass weitere Fehlbildungen vorliegen. Bei der fetalen Echokardiographie wird das Herz mittels hochauflösendem Ultraschall, einschließlich der zu- und abführenden[…]

Doppler

Doppler-Sonographie

Teilen Sie diesen Artikel:

Mit dieser Technik kann die Bewegung von Flüssigkeit dargestellt werden, so dass man sie sich für die Darstellung von Blutströmungen zunutze macht. So kann z.B. die Funktion des Mutterkuchens beurteilt werden oder aber Blutflussmuster in bestimmten Gefäßabschnitte analysiert werden. Bei bestimmten Konstellationen (z.B. Schwangerschaftsdiabetes, Wachstumsrückstand des Kindes, Schwangerschaftsvergiftung) wird ihr Frauenarzt Sie für eine Doppler-Untersuchung[…]