26. Februar 2016

Brustkrebs – geborgen und sicher therapieren

Teilen Sie diesen Artikel:

Brustkrebs ist eine einschneidende Diagnose. Erfreulicherweise sind die Heilungschancen heute sehr gut. Die Therapie wird nicht mehr im Alleingang durch einen einzigen Arzt, sondern im Rahmen einer zertifizierten interdisziplinären Tumorkonferenz festgelegt. Dadurch wird gewährleistet, dass jede Patientin die für sie medizinisch optimale Therapieempfehlung bekommt. Die Therapie sowie die Arzt-Patienten-Beziehung bleibt individuell und sollte intensiv sein. Nie wird man so als Arzt gebraucht wie unter einer Krebstherapie. Ein Arzt sollte die Bedürfnisse seiner Patientin kennen und ihr so begegnen, dass die Patientin stark und geborgen die Therapie durchstehen kann. Genau dies versuche ich jeder meiner Patientinnen zu bieten. Ich führe Sie durch die Therapie, wenn Sie es möchten und bin jederzeit für Sie da.

Mein Team im Gynaekologikum und ich bieten Ihnen:

  • Chemotherapie in einer geschützten, ruhigen Atmosphäre
  • Sonographische Diagnostik inklusive Stanzbiopsie
  • Komplementärmedizinische Betreuung während aller Phasen der Therapie

Gerne können Sie sich bei mir auch zur Zweitmeinung vorstellen. So können Sie sich ein Bild von unserer Praxis sowie meiner Betreuung machen.

Einen Termin können Sie jetzt hier online bei mir, Dr. Trapp, buchen.